Anreise

Anreise ins Südtiroler Schlerngebiet

Sie möchten ins Südtiroler Schlerngebiet und im Gebiet rund um die Seiser Alm Ihre Urlaubs-/Ferientage verbringen? Dann stehen Ihnen für die Anreise sämtliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Wie Sie mit dem Pkw, der Bahn, dem Bus oder auch mit dem Flugzeug nach Südtirol und ins Schlerngebiet kommen, ist hier zusammengefasst.

Anreise mit dem Pkw

Das Südtiroler Schlerngebiet und damit die Seiser Alm sind mit dem Pkw über die Autobahn/Autostrada A22 zu erreichen. Gäste, die aus dem Norden anreisen, können die Autobahnausfahrt Klausen-Gröden nehmen. Gäste, die aus dem Süden kommen, nehmen die Ausfahrt Bozen Nord und folgen der Beschilderung Seiser Alm/Schlerngebiet. Hier erreicht man dann das Schlerngebiet über Blumau.

HIER können Sie die aktuellen Verkehrsmeldungen für Südtirol abrufen.

Anreise mit der Bahn

Wer mit der Bahn anreist, kann zwischen den Bahnhöfen Bozen und Brixen wählen. Beide Bahnhöfe werden von IC- und EC-Zügen angefahren. Sowohl vom Bahnhof Bozen als auch vom Bahnhof Brixen gehen direkt Busverbindungen in das Schlerngebiet.

Viele Gastbetriebe im Schlerngebiet und auf der Seiser Alm bieten darüber hinaus an, ihre Gäste direkt vom Bahnhof abzuholen und in ihr Urlaubsdomizil zu bringen.

Anreise mit dem Bus

Viele Reiseunternehmen bieten Urlaubsfahrten in das Südtiroler Schlerngebiet mit den Hauptorten Kastelruth, Seis am Schlern und Völs am Schlern an. Auch Reise- bzw. Busunternehmen aus dem Schlerngebiet bieten regelmäßige Bustransfers an. So bieten das Busunternehmen Silbernagl, Goller-Reisen und Panitz-Tours einen Bustransfer vom Hauptbahnhof München und vom Flughafen München (Flughafen „Franz Josef Strauß“) an.

Gäste aus Baden-Württemberg können jeweils Samstag mit Südtirol Tours aus Stuttgart und Ulm in das Schlerngebiet anreisen. Weitere Informationen können unter Südtirol Tours nachgelesen werden.

Anreise per Flug

Wer von weiter her anreist, kann auch mit dem Flugzeug in das Schlerngebiet kommen. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Der Flughafen Innsbruck (Österreich) ist 109 Kilometer und der Flughafen Verona – Valerio Catullo (Italien) ist 180 Kilometer vom Schlerngebiet entfernt.

Sowohl von den Flughäfen Bozen, Innsbruck und Verona als auch von den Flughäfen, München, Treviso, Venedig und München kann man kostengünstig mit Bustransfers in das Schlerngebiet kommen. Alternativ empfiehlt sich die Nutzung eines Mietwagens.


Busunternehmen Mietwagen
Busunternehmen Silbernagl Hertz (ab Flughafen Bozen)
Panitz Tours Auto Europa (ab Bozen und Brixen)
Goller Reisen Avis (ab Bozen, Brixen, Meran)
  FunCar (ab Meran)
  Maggiore

 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Wer ist online

Aktuell sind 628 Gäste und keine Mitglieder online