ADAC-Top-Skigebiet 2010

Seiser Alm ist auch 2010 ein ADAC-Top-Skigebiet

Der „Allgemeine Deutsche Automobil Club Deutschland“, kurz: ADAC zeichnet jährlich die Skigebiete aus, welche beim Ski- und Wintertourismus herausragen. Bereits zum zweiten Mal wird die Seiser Alm ausgezeichnet, weshalb das Skigebiet Seiser Alm damit auch im Jahr 2010 zu den ADAC-Top-Skigebieten zählt. Die Diplome für die Skiressorts, welche in den Alpen zu den besten zählen, wurden am 02.12.2009 bei Ischgl auf dem Pardatschgrat verliehen. Der ADAC hat – anders als in der Vergangenheit – die Auszeichnung bereits zum Beginn der Wintersaison vorgenommen.

Das Top-Skigebiet

Die Fachjury wählte die Seiser Alm zusammen mit der Ferienregion Gröden in der Kategorie „SkipassIndex Italien“ auf Platz drei. Damit hat die Jury, welche aus erfahrenen Wintersportlern, Touristikern, Reisejournalisten und Seilbahnvertretern besteht, das Skigebiet Seiser Alm auf die Stufe der besten Skiressorts Italiens „gehoben“. Beachtet wurde bei der Wahl insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis.

ADAC SkiGuide 2010

Mit der Auszeichnung als eines der Top-Skigebiete wird die Seiser Alm auch im diesjährigen SkiGuide (SkiGuide 2010) besonders auffallen. In diesem Führer bzw. in dieser Zusammenstellung, werden etwa 1.500 Skigebiete aus der gesamten Welt vorgestellt. Knapp die Hälfte der Skigebiete befindet sich davon in den Alpen. Der SkiGuide bewertet auch die Skigebiete und Skiregionen und symbolisiert die Bewertung mit bis zu fünf Schneesternen.

Das Skigebiet Seiser Alm hat eine Fläche von 52 Quadratkilometern und bietet den Winterurlaubern und Wintersportlern bestens präparierte Pisten mit einer Gesamtlänge von 60 Kilometern. Zudem stehen auf der Seiser Alm 60 Kilometer hervorragend präparierte Loipen zur Verfügung. Insgesamt befördern 23 moderne Aufstiegsanlagen die Gäste. Wanderern stehen auf der Seiser Alm im Winter zudem 32 Kilometer Wanderwege zur Verfügung.

Insgesamt verfügt die Seiser Alm über leichte bis mittelschwere Pisten, weshalb sie sich hervorragend für Familien mit Kindern eignet.

Die Seiser Alm bietet nach der Auszeichnung zusammen mit dem Dolomitenrevier Gröden den meisten und zugleich günstigsten Winterspaß.

Weitere Artikel zum Thema:

Wer ist online

Aktuell sind 512 Gäste und keine Mitglieder online