Oswald-von-Wolkenstein-Ritt 2012

Jubiläums-Ausgabe: 30. Reitspektakel ist Vergangenheit

Der weit über die Grenzen des Südtiroler Schlerngebietes hinaus bekannte Oswald von Wolkenstein-Ritt hat am Wochenende vom 01.06. bis 03.06.2012 ein Jubiläum gefeiert. Die 30. Auflage des Reitspektakels gehört nun der Vergangenheit an. In diesem Jahr war Völs am Schlern der Hauptaustragungsort des Jubiläumsritts – und wieder kamen zahlreiche Besucher, um den 36 Mannschaften zuzusehen, wie diese in punkto Geschicklichkeit und Schnelligkeit auf ihren Pferden um die Siegestrophäe kämpften. Mit mehr als 20.000 Besuchern des diesjährigen Oswald von Wolkenstein-Ritts verbuchte die Veranstaltung sogar einen neuen Besucherrekord!

Kurz nach 17:00 Uhr stand die Siegermannschaft 2012 fest – die Mannschaft „Kastelruth St. Valentin 2“ mit den Reitern Walter Gasslitter, Simon Großrubatscher, Michael Gasslitter und Karl Marmsoler konnten sich den ersten Platz sichern. Damit löste die Mannschaft den „amtierenden“ Sieger (die Mannschaft Ritten), die den Ritt in den letzten zwei Jahren für sich entscheiden konnte, ab.

Die zweitbeste Mannschaft war im Jahr 2012 die Mannschaft „Kastelruth Dorf“ mit den Reitern David Tirler, Martin Peterlunger, Peter Hofer und Siegfried Nussbaumer. Den dritten Platz belegte die Mannschaft „Sarntal Rabenstein“ mit den Reitern Peter Gross, Patrizia Premstaller, Hannes Gross und Siegfried Nussbaumer.

Seiseralm-Schlerngebiet.com – das Südtiroler Ferienparadies im Internet“ gratuliert der Mannschaft „Kastelruth St. Valentin 2“ zum Gewinn des diesjährigen Jubiläums-Oswald von Wolkenstein-Ritts!

Das war das Programm 2012

Am Freitag, 01.06.2012 wurde im Dorfzentrum von Völs am Schlern um 18:00 Uhr das Fest offiziell eröffnet. Um 19:30 Uhr gab die Musikkapelle Völs am Schlern ein Konzert. Nach der Startnummernverlosung der teilnehmenden Mannschaften gab es ab 21:30 Uhr Live-Musik mit der Gruppe „Dreirad“ und um 22:30 Uhr eine Feuershow mit Losna Fire.

Am Samstag, 02.06.2012 fand ab 14:30 Uhr der große Festumzug statt, der von St. Anton nach Völs zog. Hier liefen neben allen 36 teilnehmenden Mannschaften auch Ritter und Gefolge und die Musikkapelle und die Ehrengäste mit. Im direkten Anschluss erfolgten die Eröffnungsreden und das mittelalterliche Dorffest begann. Hierzu gaben die Musikkapelle Waidbruck und die Musikkapelle Sarnthein den passenden musikalischen Rahmen.

Am Sonntag, 03.06.2012 zogen ab 07:00 Uhr die einzelnen Mannschaften bei der Trostburg in Waidbruck in Richtung Kastelruth, wo das erste Turnierspiel (das Ringstechen) stattfand. Anschließend ging es weiter nach Seis am Schlern, zum Völser Weiher und zum Schloss Prösels, bei dem das große Schlossfest mit der Siegerehrung erfolgte.


Die teilnehmenden Mannschaften 2012

  1. Völs St. Kathrein: Gottfried Mahlknecht, Alexander Ciabattoni, Walter Weissenegger, Paul Zöggeler
  2. Kastelruth Runggaditsch: David Bergmeister, Andreas Bergmeister, Petra Moroder, Maria Senoner
  3. Sanrtal Nordheim: Nadia Mair, Marc Einsiedler, Barbara Aster, Michael Seebacher
  4. Klausen: Hannes Fink, Werner Brunner, Richard Peterlunger, Walter Unterthiner
  5. Tisens: Harald Zöggeler, Franz Perkmann, Robert Aspmair, Theo Königsrainer
  6. Lana: Birgit Unterholzner, Hermann Egger, Julia Schwienbacher, Ignaz Unterholzner
  7. Völs: Erhard Mahlknecht, Jacob Rabensteiner, Andreas Lageder, Stefan Prahmstrahler
  8. Jenesien Nobls: Georg Gasser, Peter Plattner, Paul Egger, Siegfried Plattner
  9. Welschnofen Karezza: Hermann Mick, Jürgen Pardeller, Bernd Mick, Christoph Mick
  10. Kastelruth Tisens 2: Patrizia Mick, Hannes Jaider, Christian Jaider, Paul Scherlin
  11. Jenesien Dorf: Silvia Moser, Franz Egger, Florian Plattner, Helene Zöggeler
  12. Meran: Raimund Gross, Martina Manera, Eva Hofer, Norbert Burger
  13. Kaltern: Jürgen Christanell, Martin Morandell, Michael Nicolussi, Ewald Meraner
  14. Welschnofen: Hubert Karmann, Andreas Zöggeler, Andrea Rieder Harald Tschager
  15. Tramin 1: Roland Larcher, Julia Martinelli, Magdalena Larcher, Alexandra Larcher
  16. Kastelruth St. Vigil Seis: Martin Mayrl, Florin Klauser, Florian Mayrl, Elmar Schieder
  17. Mölten Verschneid: Paul Schwabl, Michael Andersag, Robert Plattner, Alois Schwabl
  18. Eppan Girlan: Tanja Martini, Christoph Trocker, Andreas Raifer, Paul Premstaller
  19. Völs Völer Aicha: Alois Töggeler, Simon Frei, Klaus Zöggeler, Stefan Thurner
  20. Hafling: Peter Gruber, Sonja Unterhauser, Simon Reiterer, Gregor Unterhauser
  21. Bozen: Gerhard Margesin, Alexander Rabensteiner, Werner Knopp, Georg Höller
  22. Kastelruth Telfen: Reinhold Gasslitter, Verena Gasslitter, Georg Gasslitter, Stefan Moser
  23. Bruneck Pustertal: Alois Pichler, Paul Leitner, Stefan Pichler, Sonja Niederkofler
  24. Kastelruth Platten: Georg Thaler, Klaus Tribus, Sara Aguanno, Patrick Bürgstaller
  25. Kastelruth Seis: Konrad Gasslitter, Andreas Gasslitter, Jutta Gasslitter, Petra Gasslitter
  26. Welschnofen König Laurin: Martin Pardeller, Arnold Lunger, Lukas Seehauser, Judith Lunger
  27. Kastelruth Tiosels: Christian Krüger, Lukas Jaider, Egon Krüger, Petra Krüger
  28. Kastelruth Hauenstein Seis: Julius Mulser, Michael Marmsoler, Matthias Mulser, Andreas Mulser
  29. Ritten: Paul Tauferer, Oliver Nocker, Hansjörg Tauferer, Claudia Putzer
  30. Lajen 1: Peter Chizzali, Klaus Chizzali, Andreas Hofer, Leonhard Prader
  31. Kastelruth St. Valentin 2: Walter Gasslitter, Simon Großrubatscher, Michael Gasslitter, Karl Marmsoler
  32. Ritten Signat: Werner Donati, Max Alber, Dietmar Burger, Theodor Francescutto
  33. Kastelruth Dorf: David Tirler, Martin Peterlunger, Peter Hofer, Florian Profanter
  34. Kastelruth: Richard Schgaguler, Alexander Rier, Helmuth Mauroner, Arnold Fill
  35. Aldein: Alexander Unterhauser, Marcel Kasseroler, Andreas Niederstätter, Alex Volcan
  36. Sarntal Rabenstein: Peter Gross, Patrizia Premstaller, Hannes Gross, Siegfried Nussbaumer

Interessantes:

Wer ist online

Aktuell sind 438 Gäste und keine Mitglieder online