Nightliner ins Schlerngebiet

Nightliner nun mit Anbindung an Bozen, Eisacktal und Pustertal

Gute Nachrichten für alle Nachtschwärmer gibt es im Südtiroler Schlerngebiet. Das bisherige Angebot eines "Night-Shuttles" wurde nämlich ab Juni 2012 in das Südtirol-weite Nightliner-Konzept mit aufgenommen. Dadurch bestehen verbesserte Verbindungen in und vom Schlerngebiet in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag.

Während der bisherige Night-Shuttle eine Verbindung zwischen dem Panider Sattel und der Gemeinde Völs am Schlern sicherstellte, wird durch das neue Angebot samstags auch eine Verbindung im Ein-Stunden-Takt nach Bozen angeboten. Dadurch besteht auch ein Anschluss an den Nightliner des Überetsch. Eine bessere Erreichbarkeit des Pustertals und des Eisacktals wird dadurch erreicht, dass die erste und letzte Fahrt am Abend bis Waidbruck verlängert wurde. So fährt am Samstagabend um 20:50 Uhr ein Bus von Völs am Schlern nach Waidbruck (Ankunft in Waidbruck um 21:25 Uhr) bzw. um 21:25 Uhr ein Bus in das Schlerngebiet (Ankunft um 22:00 Uhr in Völs am Schlern). In der Nacht fährt ein Bus um 03:45 Uhr von Waidbruck in das Schlerngebiet (Ankunft um 04:20 Uhr in Völs am Schlern) bzw. um 03:00 Uhr von Völs am Schlern (von Bozen kommend) nach Waidbruck (Ankunft in Waidbruck um 03:35 Uhr).

Durch den neuen Nightliner besteht für die Fahrgäste nun die Möglichkeit in der Nacht von Samstag auf Sonntag auch aus dem Pustertal oder Eisacktal anzureisen. Auch umgekehrt besteht die Möglichkeit, dass man aus dem Schlerngebiet das Pustertal- und Eisacktal mit dem Nightliner erreichen kann.

Wer den Nightliner in Anspruch nimmt, muss hier einen Tarif von 2,50 Euro je Einzelfahrt zahlen. Ein Nachtticket kostet 4,00 Euro und ist die ganze Nacht auf allen Linien gültig. Eine preislich attraktivere Variante gibt es für all jene, die den Nightshuttle öfter benutzen. Wer nämlich ein Ticket für zehn Nächte erwirbt, muss hierfür "nur" 25,00 Euro bezahlen.

Der seit Juni 2012 gültige Fahrplan kann unter www.nightliner.bz.it aufgerufen werden. Der Fahrplan ist vorerst bis zum 08.12.2012 gültig.

Lesen Sie auch:

Wer ist online

Aktuell sind 417 Gäste und keine Mitglieder online