Kastelruther Weihnachtsmarkt

Kastelruther Weihnacht

Seit dem Jahr 2006 findet in der Vorweihnachtszeit in Kastelruth, einer Hauptgemeinde des Südtiroler Schlerngebietes, der Kastelruther Weihnachtsmarkt statt. Seit dem Jahr 2006 gehört der Weihnachtsmarkt zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders des beliebten Ferien-/Urlaubsortes und wird jährlich an den Wochenenden vor Weihnachten veranstaltet. Und Jahr für Jahr erfreut sich der Weihnachtsmarkt auch immer größerer Beliebtheit. Viele Gäste, die den Weihnachtsmarkt einmal besucht haben, kommen wieder gerne hierher. Und jährlich kommen neue Besucher hinzu.

Obwohl der Kastelruther Weihnachtsmarkt noch eine relativ kurze Historie vorzuweisen hat, kann er einen Top-Wert der Südtiroler Weihnachtsmärkte schon jetzt vorweisen. Es handelt sich nämlich bei dem Weihnachtsmarkt um den höchstgelegenen von ganz Südtirol.

Es ist eine besondere Stimmung, die man nur schwer in Worte fassen kann. Der Dorfplatz (Krausplatz) von Kastelruth verwandelt sich in einen idyllischen Schauplatz, an dem die Kastelruther ihren Gästen ihre Weihnachtsbräuche zeigen und auch daran teilhaben lassen. Einige Bauern und Handwerker stellen zudem auf dem Weihnachtsmarkt ihre Produkte aus. So ist hier ein Korbmacher vor Ort und aus dem Kräutergarten von Martha Mulser werden die unterschiedlichsten Tees und Kräuter angeboten. Für die unverwechselbare Weihnachtsstimmung sorgen auch die Düfte von heißem Glühwein und kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Besuch des Kastelruther Weihnachtsmarktes wird jedem noch lange in Erinnerung bleiben, wenn der Duft von Glühwein über den feierlich geschmückten Dorfplatz zieht und die Einheimischen ihre kulinarischen Köstlichkeiten – von den Kastelruther Krapfen bis hin zum Weihnachtsstollen – anbieten.

Rahmenprogramm

Parallel zum Kastelruther Weihnachtsmarkt wird in Kastelruth ein interessantes (Weihnachts-)Rahmenprogramm angeboten. Dieses Rahmenprogramm beinhaltet unter anderem ein Weihnachtskonzert, welches in der Pfarrkirche veranstaltet wird oder einen Umzug mit dem Heiligen Nikolaus. Seit dem Jahr 2011 findet sogar ein Krampuslauf statt.

Die Kastelruther Spatzen, die erfolgreiche volkstümliche Musikgruppe aus diesem Ort, veranstaltet zudem noch Weihnachtskonzerte, die gerne von deren Fans angenommen werden.

Wer in der Vorweihnachtszeit das Südtiroler Schlerngebiet besucht, der wird meist auch auf die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas, besuchen. Hier finden alle Wintersportler, gleich welcher Art, ein Paradies vor. Von Skifahrern bis hin zu Langläufern kommen hier alle auf ihre Kosten. Und wer nur einen Spaziergang machen und den Schlern, die Rosszähne und Lang- und Plattkofel im weißen Winterkleid genießen möchte, der weiß die etwa 35 Kilometer geräumten Wanderwege zu schätzen.

Nur an den Wochenenden

Im Jahr 2014 findet der Weihnachtsmarkt vom 05.12. bis 08.12.; 12.12 bis 14.12.; 19.12. bis 21.12 und vom 26.12 bis 28.12. statt. Näheres – auch zum Rahmenprogramm – kann unter: Kastelruther Weihnachtsmarkt 2014 nachgelesen werden.

Lesen Sie auch:

Wer ist online

Aktuell sind 656 Gäste und keine Mitglieder online

Empfehlungen