Wissenswertes

Die Seiser Alm ist ein herrliches Erholungsareal. Doch im Zusammenhang mit der Alm am Fuß des Schlerns und des Lang- und Plattkofels gibt es viele wissenswerte Zahlen, Daten und Fakten. Lesen Sie in dieser Kategorie alles Wissenswerte über die Seiser Alm, deren Name als Urlaubsgebiet weit über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt ist.

Langlaufloipen Seiser Alm

Die Seiser Alm ist im Winter ein Paradies für Langläufer. Bestens präparierte Loipen mit einer Gesamtstrecke von 60 Kilometern stehen hier zur Verfügung.

Arnika

Die Sage vom Moidl vom Piz da Uridl und dem Saltner von Saltria, der zu Hause eine Flasche Arnikaschnaps vorfand.

Naturpark Schlern-Rosengarten

Dass die Seiser Alm als besonders schützenwert gilt, wurde mit der Gründung des Naturparks im Jahr 1974 verdeutlicht.

Neuerungen auf der Seiser Alm 2010

Die Wintersaison 2009/2010 bringt eine Neuerungen auf der Europas größter Hochalm, der Seiser Alm.

Paraglider-Tandemflug über die Seiser Alm

Paragliding über die Seiser Alm - ein einmaliges Erlebnis: Der Ablauf und die Flugarten des Gleitschirmfliegens.

Partschott

Die Sage des Partschotts ist eine Sage über die Entstehung der Seiser Alm und kann am Hans-und-Paula-Steger-Weg nachgelesen werden.

Puflatsch

Der Puflatsch - bzw. die Puflatschalm - zählt zu den schönsten Aussichtspunkten auf der Seiser Alm.

Running Park Seiser Alm

Mit dem Running Park Seiser Alm wurde ein hervorragendes Streckennetz für Jogger und Läufer auf der Seiser Alm und im Schlerngebiet geschaffen.

Sankt Kassian-Kapelle, Schlern

Die Sankt-Kassian-Kapelle - auch Schlern-Kirche genannt - befindet sich auf dem Hochplateau des Schlerns südlich des Schlernhauses.

Schlernhaus

Das Schlernhaus befindet sich auf dem Schlern, dem Symbolberg Südtirols. Der Bau des Schlernhauses ist Johann Santner zu verdanken.

Translate

deenfritptrues

Wer ist online

Aktuell sind 394 Gäste und keine Mitglieder online