Weiher Großmoos

Der Weiher Großmoos in Völser Aicha

Der Weiher Großmoos befindet sich im Schlerngebiet in Südtirol in der Gemeinde Völs am Schlern, in der Fraktion Völser Aicha. Der Weiher Großmoos wird – da er sich in Völser Aicha befindet – oftmals auch Oachner Weiher (Aichner Weiher) oder auch Oachner Weiher Großmoos bezeichnet.

Der Weiher Großmoos ist nur ein kleines Wegstück vom Schnaggenkreuz entfernt und von diesem bekannten Wegkreuz in etwa fünf Minuten zu erreichen.

Allgemeines zum Weiher Großmoos

Idyllisch ist der Weiher Großmoos in die herrliche Gegend rund um die Hochebene des Schnaggen eingebettet und bietet für Erholungssuchende einen Ort, in dem man Abstand von der Hektik des Alltags bekommen kann.

Beim Weiher Großmoos handelt es sich um einen Weiher, der im Jahr 1979 angelegt wurde und seither für die Bewässerung (Beregnungsweiher) und die Privatfischerei genutzt wird. In dem Weiher haben verschiedene Fischarten, von Saiblingen über Regenbogenforellen und bis hin zu Schleien, ihr Zuhause. Da es sich bei dem Oachner Weiher Großmoos um eine Privatfischerei handelt, benötigt man für das Angeln eine ausdrückliche Erlaubnis.

Um den Weiher sind einige Bänke aufgestellt, an denen man hervorragend Rasten und dieses idyllische Plätzchen in vollen Zügen genießen kann.

Das Schwimmen im Weiher Großmoos ist leider verboten. Ebenfalls darf das Weiherbecken, wie ein Hinweisschild an der hier befindlichen Fischerhütte regelt, weder von Mensch und Tier betreten werden. Hunde sind an der Leine zu führen.

Der Weiher Großmoos spielt für die Region eine bedeutende Rolle im Ökosystem. Er ist ein wichtiger Wasserspeicher und bietet für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten einen wichtigen Lebensraum. Neben der Privatfischerei bietet das Gebiet rund um den Oachner Weiher die Gelegenheit, die malerische Schönheit dieser Gegend zu genießen und für die Naturbeobachtung zu nutzen.

Erster Weiher des 7-Weiher-Weges

Eine beliebte und romantische Wanderroute bietet der 7-Weiher-Weg. Der Weg führt – wie der Name des Weges bereits verdeutlicht – an insgesamt sieben Weihern, die sich allesamt in der Gemeinde Völs am Schlern befinden, vorbei. Die Route führt von Völser Aicha zunächst zum Weiher Großmoos bzw. Oachner Weiher bis zum Konstantiner Weiher in St. Konstantin, dem siebten bzw. letzten Weiher des 7-Weiher-Weges.

Näheres zu dem romantischen Wanderweg kann unter: Sieben-Weiher-Weg nachgelesen werden.

Auch der „Kreativweg“, der in Völser Aicha startet und als Rundweg angelegt ist, führt am Oachner Weiher Großmoos vorbei.

Daten zum Weiher Großmoos/Oachner Weiher

  • Wasserfläche: 0,48 Hektar
  • Tiefe: 4 bis 5 Meter
  • Höhe: 1.040 Meter über dem Meeresspiegel
  • Koordinaten: Lat: 46.5053305 | Lon: 11.4753508

Weitere Artikel zum Thema:

Wer ist online

Aktuell sind 466 Gäste und keine Mitglieder online

Empfehlungen