Wissenswertes

Über das Schlerngebiet gibt es viele interessante Fakten, die dem Liebhaber der Region rund um die größte Hochalm Europas nicht vorenthalten werden sollten. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte im Zusammenhang mit dem Schlerngebiet.

Bad Ratzes

Oberhalb von Seis am Schlern befindet sich das Hotel Bad Ratzes. Dieses Hotel blickt bereits auf eine sehr lange Geschichte zurück.

Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern

Die Gemeindes des Südtiroler Schlerngebietes und auch die Gemeinden des Grödner Tals gehören zur Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern.

Boulderhalle Telfen

Nachdem das Bouldern derzeit voll im Trend liegt, wurde auch in Kastelruth im Südtiroler Schlerngebiet eine Boulderhalle eröffnet.

Eislöcher im Schlerngebiet

Eislöcher, die es auch im Schlerngebiet zu bestaunen gibt, kann man ruhigen Gewissens als kleines Naturspektakel bezeichnen.

Genusswochen im Schlerngebiet

Im Schlerngebiet werden jährlich besondere „Genusswochen“ angeboten, bei denen jeweils ein Gericht bzw. eine Rezeptart ganz besonders im Fokus steht.

Goaslschnöller

Die Goaslschnöller haben mit ihrer Krochgoasl eine lange Tradition in der Alpenregion und damit auch auf der Seiser Alm und im Südtiroler Schlerngebiet.

Golfplatz St. Vigil Seis

Wie in einem Bilderbuch erstreckt sich der Golfplatz in Seis am Schlern über die Hänge in Richtung St. Vigil im Schlerngebiet.

Herz-Jesu-Feuer im Schlerngebiet

Wer sich zirka Mitte Juni eines Jahres in Südtirol aufhält, der kann die Herz-Jesu-Feuer live erleben. Auch im Schlerngebiet werden Herz-Jesu-Feuer entzündet.

Hexenprozesse im Schlerngebiet

Mit den Schlernhexen blickt das Gebiet auf finstere Tage zurück. Hier hat es vor mehr als 500 Jahren auf Schloss Prösels tatsächlich Hexenprozesse gegeben.

Hexenstein am Völser Weiher

In der Nähe des Völser Weihers befinder sich der Hexenstein, über den es auch eine Legende gibt.

Translate

deenfritptrues

Wer ist online

Aktuell sind 175 Gäste und keine Mitglieder online