Kastelruther Spatzen-Fest 2018

Spatzenfest vom 12.10. bis 14.10.2018

In der Zeit vom 12.10. bis 14.10.2018 findet in Kastelruth im Südtiroler Schlerngebiet wieder das traditionelle Kastelruther Spatzen-Fest statt. In diesem Jahr hat das Fest, das immer am zweiten Wochenende im Oktober und damit zum Ausklang der Sommersaison gefeiert wird, bereits seine 34. Auflage.

Kurz vor dem großen Spatzenfest (28.09.2018) erscheint die neue Produktion (Longplay-CD) der Gruppe mit der Titelmelodie „Älter werden wir später“. Sicherlich wird die Gruppe das eine oder andere Lieder der neuen Produktion live präsentieren.

Das Fest beginnt am Freitag, 12.10.2018 bereits um 18:00 Uhr und schließt mit einem Frühschoppen am Sonntag, 14.10.2018 mit anschließender Autogrammstunde ab.

Das Programm des 34. Spatzenfestes

Freitag, 12.10.2018

  • 17:00 Uhr: Zelteinlass
  • 18:10 Uhr: Silvia Samini
  • 19:30 Uhr: Alexander Rier
  • 20:00 Uhr: Kastelruther Spatzen
  • 20:30 Uhr: Ross Antony
  • 21:00 Uhr: Edelmetallverleihung
  • 21:30 Uhr: Kastelruther Spatzen
  • 24:00 Uhr: Programmende

Samstag, 13.10.2018 (Nachmittagskonzert)

  • 10:00 Uhr: Zelteinlass
  • 10:30 Uhr: Blechspucker
  • 11:00 Uhr: Nockalm Quintett
  • 12:00 Uhr: Alexander Rier
  • 12:30 Uhr: Kastelruther Spatzen
  • 16:00 Uhr: Zeltschließung

Samstag, 13.10.2018 (Abendkonzert)

  • 17:00 Uhr: Zelteinlass
  • 17:30 Uhr: Blechspucker
  • 18:15 Uhr: Nockalm Quintett
  • 19:30 Uhr: Alexander Rier
  • 20:00 Uhr: Kastelruther Spatzen
  • 23:00 Uhr: Programmende

Sonntag, 14.10.2018

  • 10:00 Uhr Zelteinlass
  • 10:00 Uhr: TiWi Tiroler Wind
  • 10:40 Uhr: Sunrise aus Südtirol
  • 11:10 Uhr: Luis aus Südtirol
  • 11:30 Uhr: Die Grubertaler
  • 12:15 Uhr: Luis aus Südtirol
  • 12:30 Uhr: Kastelruther Spatzen
  • 14:30 Uhr: Autogrammstunde
  • 14:30 Uhr: Oberkrainer aus Begunje

Das große Fest mit langer Tradition

Erstmals wurde das Kastelruther Spatzen-Fest im Jahr 1985 veranstaltet um der Gruppe die Auszeichnungen für die Plattenverkäufe zu übergeben. Aufgrund der zahlreichen Platten, die damals immer sehr kurze Zeit nach der Veröffentlichung Gold-Status erreichten, sprach man sehr schnell von den Gold-Spatzen.

Seit 1985 wird das Fest Jahr für Jahr in einem großen Zelt auf der Tirler Wiese zwischen Kastelruth und St. Michael gefeiert und zieht viele tausend Fans ist das bekannte Bergdorf am Fuße der Seiser Alm. Über ein Wochenende hinweg ist das Schlerngebiet fest in der Hand der Spatzenfans, die hier die Spatzen in ihrer Heimat live erleben dürfen und können.

Seiseralm-Schlerngebiet.com – das Südtiroler Ferienparadies im Internet“ wünscht allen Fans und Freunden der Kastelruther Spatzen ein schönes und unvergessliches Kastelruther Spatzen-Fest in der Heimat der Kastelruther Spatzen.

Weitere Artikel zum Thema:

Wer ist online

Aktuell sind 946 Gäste und keine Mitglieder online