Wissenswertes über das Grödner Tal

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über das Grödner Tal - Val Gardena - in Südtirol, welches am nördlichen Rand der Seiser Alm erstreckt.

Dolomites Saslong Halbmarathon

Der Dolomites SASLONG Half Marathon beginnt in Monte Pana im Grödner Tal und führt um die Plattkofelgruppe (Lang- und Plattkofel).

Schloss Fischburg

In der Gemeinde Wolkenstein erhebt sich die Fischburg, ein prächtiger Renaissance-Bau aus dem 17. Jahrhundert.

Gröden, Malediven der Alpen

Da die Dolomiten ähnlich wie die Malediven entstanden sind, bezeichnen die Einheimischen ihre Gegend auch gerne als „Malediven der Alpen“.

Grödner Bahnweg

Die Grödner Bahn für von 1916 bis 1960 zwischen Klausen und Wolkenstein. Ein Teil der Bahntrasse ist heute ein interessanter Panoramaweg.

Grödner Joch

Wer das Grödner Tal in östlicher Richtung verlässt, der stößt auf das Grödner Joch und das Sella Joch, zwei bekannte Gebirgspässe Südtirols.

Ladinien

In der offiziellen Liste der Staaten unserer Erde, findet man das Land „Ladinien“ nicht. Dennoch existiert Ladinien, zu dem auch das Grödner Tal gehört.

Monte Pana

Zwischen der Seiser Alm und St. Christina im Grödner Tal befindet sich das Hochplateau "Monte Pana".

Museum Gherdëina

Im Museum Gherdëina ist eine interessante Sammlung zur Entwicklung der Kultur und zur Naturgeschichte des Grödner Tals zu sehen.

Raschötz

Zwischen der bekannten Gemeinde St. Ulrich im Grödner Tal und dem Villnößtal befindet die Raschötz, ein traumhaftes Aussichtsplateau.

Umlaufbahn Seiser Alm

Die Umlaufbahn Seiser Alm – Bergbahn Mont Sëuc – bietet Gästen des Grödner Tals eine direkte Verbindung zwischen St. Ulrich und der Seiser Alm.

Wer ist online

Aktuell sind 433 Gäste und keine Mitglieder online